Wir stellen vor: Karten ohne Grenzen

TL;DR:

  • – Die Essenzen sind weg. Yay!
  • – Paladins ist jetzt wirklich komplett free-to-play. Alle Karten, sowohl normale als auch legendäre, sind ab sofort kostenlos und sofort freigeschaltet. Sie können durch das Sammeln von Duplikaten aufgewertet werden.
  • – Die normale Warteschlange wird durch den neuen QuickPlay-Modus ersetzt, in dem du genau so spielen kannst, wie du willst. Bau dir einfach ein Deck aus deinen fünf Lieblingskarten und leg los, Punktbeschränkungen gibt es nicht mehr.
  • – Der Ranglistenmodus ist jetzt gerechter und herausfordernder als jemals zuvor, denn alle Karten sind freigeschaltet und auf Stufe 3 festgesetzt.
Warum wir Dinge ändern
    • Wir haben unseren Spielern zugehört. Und wir haben verstanden, dass unterschiedliche Spieler unterschiedliche Dinge von Paladins erwarten.
    • Manche Spieler wollen einfach nur Spaß haben und im Spiel coole Dinge tun. Sie sind auf der Suche nach einem epischen Spielerlebnis, das, wenn möglich, noch verrückter und übertriebener ist, als das, was Paladins heute bietet. Dabei legen sie wenig Wert auf „langweilige“ Aspekte wie den Deckaufbau.
    • Wettkampforientierte Spieler möchten ein Spiel, das so ausgeglichen und balanciert ist, wie möglich. Ihnen missfällt es, erst Karten freischalten zu müssen, bevor sie einen neuen Champion in der Rangliste spielen können.
    • Wir möchten Paladins zu einem besseren Spiel für beide dieser Gruppen von Spielern machen.
Nutze die Karten (denn sie gehören alle dir)
    • Essenzen zu sammeln, war mühsam. Und vier Währungen waren sicherlich eine zu viel. Also haben wir uns entschieden, Essenzen aus dem Spiel zu entfernen. (Nicht verwendete Essenzen werden im Verhältnis 1:1 in Gold umgetauscht.)
    • Alle normalen und legendären Karten sind ab sofort kostenlos und freigeschaltet, sodass du dir das Deck deiner Träume zusammenstellen kannst.
    • Du hast Angst, bei der Vielzahl der Karten den Überblick zu verlieren? Keine Sorge: Für jeden Champion gibt es ab sofort drei vorgefertigte Decks, mit denen du ohne Umwege verschiedene Spielstile ausprobieren kannst.
    • Es gibt noch mehr spielentscheidende Entscheidungen zu treffen. Jeder Champion erhält eine zusätzliche, brandneue legendäre Karte, kostenlos.
Kartentruhen öffnen macht jetzt wirklich Spaß!
    • Du musst einfach nur spielen, die Massen von kostenlosen Truhen öffnen, mit denen wir dich zur Belohnung bombardieren, und zuschauen, wie deine normalen und legendären Karten nach und nach bis auf Stufe 5 aufgewertet werden.
    • Das Aufwerten geschieht durch das Sammeln von Duplikaten.
    • Du hast schon eine große Kartensammlung? Keine Sorge, mit diesen Karten startest du auf Stufe 3.
QuickPlay: Schnellerer Fortschritt. Mehr Anpassbarkeit. Absolut übertrieben.
    • Genervt von der 12-Punkte-Beschränkung für Decks? Gab es da diese eine Karte, die du wirklich gebrauchen konntest, aber dann hattest du nur noch einen Punkt übrig? Kennen wir.
    • Alles kein Problem mehr: Im neuen QuickPlay-Modus sind Decks mit bis zu 25 Punkten möglich.
    • In diesem freien Spielmodus im Arcade-Stil wählst du fünf Karten, ohne auf die Stufen achten zu müssen, und erschaffst so deinen ganz eigenen Spielstil.
Die Rangliste: Fairer Wettkampf durch und durch
    • Mehr denn je geht es in der Rangliste zu 100% um dich und deinen Skill.
    • Es ist nicht mehr nötig, Karten zu sammeln, um einen Champion in der Rangliste mit dem perfekten Deck spielen zu können. Vom ersten Tag an sind alle Karten freigeschaltet und werden für Ranglistenspiele und Esport-Wettkämpfe auf Stufe 3 gesetzt.
    • Kompetitives Free-to-Play in Reinform. Gerechte, intensive Kämpfe. Grinden nicht notwendig.
Reden wir Klartext
    • Es ist uns klar, dass dies eine große Veränderung darstellt, die möglicherweise für Kontroversen sorgen wird – gerade im Hinblick auf fragwürdige Entwicklungen bei einigen anderen Spielen in letzter Zeit.
    • Wir stellen das System um, da wir fest daran glauben, dass es das Spiel für alle Spieler verbessern wird. Wir möchten für alle unsere Spieler da sein und denken, dass uns dies mit dem neuen QuickPlay-Modus und einem Ranglistenmodus, in dem es ausschließlich auf das Können ankommt, am besten gelingen kann.
    • Die meisten unserer Spieler werden im Spiel nie auch nur einen Cent ausgeben. Wir wollen sicherstellen, dass jeder Spaß an unserem Spiel hat, unabhängig vom Geldbeutel. Unsere oberste Priorität im Zusammenhang mit Karten ohne Grenzen ist daher, eine tolle Erfahrung für Free-to-Play-Spieler zu schaffen.
    • Bevor wir das neue System unter „lebensechten“ Bedingungen getestet und beobachtet haben, sehen wir davon ab, Kartentruhen für Echtgeld verfügbar zu machen.
    • Daher wird es zum Start von Karten ohne Grenzen keine Möglichkeit geben, Strahlende Truhen oder Kartentruhen für Champions mit Kristallen zu kaufen. Sie können ausschließlich mit Gold erworben oder durch das Spielen von Matches freigeschaltet werden. Es ist aber möglich, dass Kartentruhen mit OB65 oder später auch mit Kristallen gekauft werden können.